Wie kommunizieren Sie Ihr Markenversprechen?

So wie das Branding insgesamt mehr ist als die Summe seiner einzelnen Bestandteile, so gilt dies auch für die Kommunikation des Markenversprechens. Am besten lässt sich dies als Branding Dreieck mit drei Elementen darstellen. Markenversprechen.gif

Es gilt zunächst Ihren Firmennamen einer kritischen Überprüfung zu unterziehen. Gerade Unternehmen in jungen Jahren haben noch die Chance, Veränderungen vorzunehmen. Beziehen Sie Empfehlungen aus der Suchmaschinenoptimierung unbedingt in Ihre Überlegungen mit ein.

Das Markenzeichen, oder Logo Ihrer Firma, hat eine besondere Aussagekraft, da es visuell zu Ihren Zielen Aussagen machen kann. Die richtige Wahl der Farben und Formen sollten Sie einem Profi überlassen. Vermeiden Sie Logos in besonders länglichen Formen. Lassen Sie sich eine Version im Vector-Format anlegen. Überlegen Sie zwei Varianten zu erstellen, je nach Farbhintergrund. Ihr Logo sollte auch mit der allgemein verwendeten Farbpalette Ihrer Firmenschriftstücke im Einklang stehen. Überlegen Sie sich frühzeitig Töne, Stimmungen und Formen, die zu Ihrem Corporate Design passen.

Sie lesen richtig, auch als Finanzdienstleister müssen Sie Produkt- und Verpackungsgestaltung beachten. Schliesslich müssen Sie Ihre Dienstleistungen „sichtbar" machen! Auch hier lohnt es sich, einen Spezialisten auszusuchen und nicht die nächste Werbeagentur anzusprechen, die ansonsten Waschmittelwerbung gestaltet oder Zeitungskioske ausstattet.

Wahrscheinlich ahnen Sie es schon - FISECO hilft Ihnen ein professionelles Corporate Identity und Corporate Design zu erstellen. Gerne setzen wir anschliessend mit Ihnen gemeinsam Ihr Markenversprechen um. Sprechen Sie uns einfach an.